Operation

No Picture

Fühlt sich doof an

Als ich heute bei strahlendem Sonnenschein das Haus verließ, war die Sonnenbrille vollkommen ok. Doch ein Accessoires begleitet mich im Moment: Leider muss ich den Schal in den nächsten drei Monaten immer tragen, damit soll…


No Picture

Einschränkungen?

Ja, es sind noch ein paar Einschränkungen spürbar. Der Heilungsprozess muss jetzt richtig begonnen haben, ab und an merke ich ein leichtes Ziehen im Hals. Beim Abtasten spüre ich eine kleine Wulst, aber Ellen meinte,…


No Picture

Der Tag eins nach der Operation

Was soll ich sagen? Kurzgefasst: Es sind alle rundum zufrieden. Der Professor lobt die Operation und meine Fortschritte, die Schwestern sind mit meinen Werten zufrieden und die Assistenzärztin bescheinigt mir sehr gute Blutwerte. Und mein…


No Picture

Tag der Operation

Heute Nacht hatte ich sehr gut geschlafen. Einen Wecker hatte ich mir auf 6:20 Uhr gestellt, damit ich vor dem Pflegepersonal wach sein werde. Hat leider nicht ganz hingehauen, ich wurde bereits um 5:53 Uhr…


No Picture

Nervosität? Ja, ein wenig …

  Mein Köfferle ist schon mal gepackt. Ich muss es nun doch zugeben. Ich werde ein wenig nervös. Die Nervosität ist aber nicht der bevorstehenden Operation geschuldet, es ist vielmehr der Aufenthalt im Krankenhaus. Die…


Voruntersuchungen

Am heutigen Freitag sollte ich mich um 7:30 Uhr zur Aufnahme im Diakonie-Klinikum Stuttgart einfinden. Pünktlich erschien ich in der zentralen Anmeldung und füllte gemeinsam mit der Sekretärin einige Formulare und Behandlungsverträge aus. Danach sollte…