Besuch beim Saisonfinale der DTM in Hockenheim

Am Sonntag habe ich mein nächstes Geburtstagsgeschenk eingelöst: Gemeinsam mit Tom war ich beim Saisonfinale der DTM am Hockenheimring.

Blick im Fahrerlager – Fanzone

Bisher hatte ich mit Motorsport und damit auch mit der DTM nur bequem auf dem Sofa zu tun, noch nie live erlebt. Und ich muss sagen: Es ist spitze gewesen. Der Besuch im Fahrerlager ist natürlich ein Highlight. Man kann bei den Rennteams der Formel 3 beobachten, wie sie ihre Fahrzeuge einstellen und testen. In der Boxengasse stehen die DTM-Autos in ihren Garagen und warten auf den Einsatz. Die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes sind mit Business Pavillons vertreten, zu denen man leider nur als VIP Zutritt hat. Der Bereich jenseits der Haupttribüne ist eine tolle Möglichkeit viele Eindrücke zu gewinnen.

Meine Eindrücke habe ich mit dem Handy festgehalten. Meine Spiegelreflex wollte ich nicht an die Rennstrecke mitnehmen. Es hätte mit Sicherheit einige sehr interessante Motive gegeben, die ich so nicht einfangen konnte. Ihr könnt euch in der Galerie einen Einblick verschaffen.

Danke, dass ich diesen Tag erleben durfte.

Kommentar hinterlassen zu "Besuch beim Saisonfinale der DTM in Hockenheim"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: