BMW 320d touring

Heute durfte ich für meinen Seminarbesuch bei Ernst & Young in Stuttgart-Weilimdorf bei der Firma Sixt einen Mietwagen nutzen. Um auf unseren Autobahnen ein wenig voranzukommen mietete ich mir einen Audi A3, der dann leider doch nicht verfügbar war. Statt dessen bekam ich einen schwarzen BMW 320 d touring Automatic incl. Lederausstattung und Navigationssystem.

Nun muss ich zugeben, dass ich noch nie Automatic gefahren bin, aber man gewöhnt sich erstaunlicherweise sehr schnell daran, mit nur „einem Fuß“ zu fahren. Bedauerlich ist nur, dass die Automatic äußerst schwach auf einen Tritt des Gaspedals reagiert.

Die Innenausstattung und der Komfort des BMW war erstaunlich, auch wenn ich nicht gewillt bin, für ein solches Fahrzeug mit 110 kW einen Grundpreis 30.150,- Euro hinzublättern.

Ach, das Seminar war übrigens ein Erfahrungsbereicht aus drei Jahren GdPdU, den neben den Wirtschaftsprüfern auch Ministerialrat Buchert, sowie Vertreter der Adam Opel AG und der A. Würth Gruppe referierten. Es war äußerst interessant, falls jemand Interesse hat, ich kann eine solche Gesprächsrunde eigentlich nur empfehlen.

Kommentar hinterlassen zu "BMW 320d touring"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: