Vatertag, die Dritte

Ja, heute habe ich meinen dritten Vatertag! Mensch, wie die Zeit vergeht, aber auch in diesem Jahr blieb ich ohne Vatertags-Geschenk. Eine Bollerwagen-Tour ist nicht mein Ding, so dass wir uns, dank des miserablen Wetters, entschlossen hatten, den Tag zu Hause zu verbringen.

Zum Geschenk. Vielleicht bin ich doch nicht ganz ohne Geschenk geblieben, denn Lilli hat sich den Vatertag wohl so zu Herzen genommen, indem sie heute häufig: „Papa machen“ rief. Also wußte sie es doch insgeheim, die kleine Hexe. 😉

Mal schauen, was sie sich zum Muttertag einfallen lässt.

Kommentar hinterlassen zu "Vatertag, die Dritte"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: