Sie ist da :-)

Heute habe ich sie mir gekauft, meine neue Kaffeemaschine.

Nach einigen Überlegungen bin ich von der Jura F70 bzw. F90 abgekommen und habe mich für eine Jura Impressa F50 entschieden.

Diese „edle“ Maschine besticht durch zwei platinfarbene Leisten und ein Klartext-Dialogdisplay. Sie gestattet es, den Kaffee in verschiedenen Varianten (mittel, normal und stark) zuzubereiten. Ein weiteres, nützliches Feature ist die Einstellbarkeit der Wassermenge in ml. So lässt sich der Kaffeegenuß noch weiter optimieren. Endlich haben wir auch wieder eine „wunderbare“ Crema auf unserem Kaffee.

Es ist jedenfalls ein ganz anderes Kaffeetrinken als mit der bisherigen Krups-Maschine. Für unsere Gäste sind wir nun wieder optimal gerüstet 😉

Zu erwähnen sei noch, dass die Lieferung heute vormittag gegen 10 Uhr mit DHL erfolgte. Von Amazon kam um 10:49 Uhr der Hinweis, dass die Bestellung soeben das Logistik-Center verlassen habe. An dieser Stelle ein großes Lob an DHL für diese prompte Lieferung.

4 Kommentare zu "Sie ist da :-)"

  1. Okay, wie siehts aus am nächsten Sonntag? Ihr Kaffee, ich Kuchen? 🙂

  2. Gerne 🙂

  3. Mensch, ich gratuliere.
    Sieht echt gut aus der kleine Schweizer. 🙂
    Da kann ich gar nicht mehr mithalten.
    Gruss Inès

  4. Dann komm´ doch auch zum Testen vorbei 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: