Es gibt viel zu erzählen …

Oma`s Krippe leuchtet 🙂 Auf dem Weihnachtsmarkt bin ich doch noch fündig geworden.
Opa hatte am Sonntag seinen 70tigen Geburtstag und
gestern Nachmittag stand ein Besichtigungstermin im evangelischen Johannes-Kindergarten an.
Toller sympatischer Kindergarten!! Gefällt uns super gut. Nun dürfen wir hoffen einen begehrten Platzt dort für Lilli 2006 zu bekommen. Alternativ müssen wir uns noch im Haap Haus einem Städtischen Kindergarten anmelden.
Danach gings nochmal über den Weihnachtsmarkt wo wir Lust auf eine Langosch bekamen.
Der Appetit meinerseits blieb durch ekliges Paprikapulver leider etwas aus 🙁 Dieses Paprikapulver roch für meinen Geschmack füchterlich. Das nächste mal lieber wieder Pizza oder Bratwurst.

2 Kommentare zu "Es gibt viel zu erzählen …"

  1. Übrigens… es heisst „Krippe“, nicht „Grippe“. „Omas Grippe leuchtet“ hat mir auf den ersten Blick richtig Sorgen gemacht. 🙂

  2. Uups… Muss wohl an meinem Beruf liegen ;-)Und dem täglichen RealFlu Bericht…
    ich verbesser es gleich, versprochen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: