Juli 2005

Kein Bild vorhanden

Schon wieder neun Tage vorbei

Es ist schon erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht. In den vergangenen neun Tagen hatten wir einfach „zu viel um die Ohren“, statt uns um unseren Blog zu kĂŒmmern. 🙁 Getreue Blog-Leser wissen warum. Nun…



Kein Bild vorhanden

Doppelter Feiertag

Heute haben wir doppelten Grund zu Feiern. 1.) Es ist unser vierter Hochzeitstag. 2.) Vor zwei Jahren wurde Lilli getauft. Danke fĂŒr die vergangenen vier schönen Ehejahre und auf weitere 70, 80 oder so Jahre!


Kein Bild vorhanden

„Tour de France“ in Pforzheim

Am gestrigen Samstag war in Pforzheim der Start zur 8. Etappe der Tour de France, die von Pforzheim nach GĂ©radmer fĂŒhrte. Die GesamtlĂ€nge dieser Etappe lag bei 231,5 km zzgl 7,7 km Prolog durch die Pforzheimer…


Kein Bild vorhanden

Heute nicht

Lilli wurde heute morgen gefragt, ob sie denn nicht auf den Topf möchte. Ihre Antwort: „Nein, heute kein Pipi machen.“ Dann wird das Thema wohl fĂŒr den Rest des Tages durch sein.


Kein Bild vorhanden

Fernseher Geschichten Teil 2

Vor rund dreieinhalb Stunden wurde unser Fernseher nun zur Reparatur abgeholt. Am Freitag oder Samstag soll er nun wieder einsatzklar bei uns im Wohnzimmer stehen. Nun sieht das Ganze ein wenig kahl aus 🙁  


Kein Bild vorhanden

Typisch Pforzheim

Nachdem in unserer Stadt eine verkehrstechnische Fehlplanung nach der anderen durchgesetzt wird, kann man sich ĂŒber die neue Linksabbiegespur in der Pforzheimer Innenstadt freuen. Man erspart sich zumindest das lange und nervige schlangestehen an der…


Kein Bild vorhanden

Fernseher Geschichten

Unser Universum-FernsehgerĂ€t hat seit lĂ€ngerem die „Macke“, sich bei allen wichtigen oder interessanten FernsehĂŒbertragungen einfach zu verabschieden, d.h. das Bild fĂ€llt in sich zusammen und wir sehen nur noch einen ca. 1 cm breiten Streifen….


Kein Bild vorhanden

Danke, lieber Wettergott

Soeben hatte ich unser FirmengelĂ€nde betreten, ergoß sich ĂŒber mir ein Regenschwall, der noch immer anhĂ€lt. Sinnigerweise liegt mein Regenschirm im Auto, so dass ich nun mit durchnĂ€sstem Shirt und nasser Jeans im BĂŒro stehe, da ich…